Praxis für Trauma Arbeit und Naturheilkunde    Stefanie Hoffer

Naturheilkunde

Gemmotherapie

Die Gemmotherapie versucht Lebens- und Wachstumskräfte von Pflanzen zur Regeneration und Heilung für den Menschen nutzbar zu machen.

Die verwendeten Substanzen stammen außschließlich aus dem Embryonalgewebe frischer Pflanzenknospen, vegetationspunkten aus Triebspitzen, Schösslingen und Wurzeltriebspitzen gewonnen. Das heißt dem Lebendigsten Teil der Pflanze mit dem größten innewohnenden Potential.

Sie geht zurück auf Dr. Pol Henry dessen Theorie vor 60 Jahren aufgegriffen und erfolgreich weiterentwickelt wurde.

Die Gemmopräparate wirken nach meiner Erfahrung sehr kräftig .

Sie stellen den Körper Bausteine zur Verfügung die er in der Regulation des Stoffwechsels und Immunsystems benötigt und gehen so in ihrer Wirkung einen etwas anderen Weg als die anregende und regulierende Wirkung der klassischen Anwendung von Heilpflanzen.

Anrufen